Dez
23
2008

Bitkom-Studie 2008: Der Trend zu Enterprise 2.0 ist gesetzt

Bitkom hat über 400 Unternehmen zum aktuellen und geplanten Einsatz von Web 2.0-Technologien befragt. Das Fazit: Der Trend zum Enterprise 2.0 ist gesetzt. Die Frage ist nicht mehr “Ob”, sondern “Wie”.

bitkom_enterprise_20Der Trend zum Enterprise 2.0 kann inzwischen als etabliert gelten, wie die aktuelle Studie des Bitkom 2008 “Enterprise 2.0: Analyse zu Stand und Perspektiven in der deutschen Wirtschaft” belegt. Demnach identifizierten sich 87% der Befragten “voll und ganz” bzw. “eher” mit der AussageWeb-2.0-Technologien werden in unserem Unternehmen an Bedeutung gewinnen“.

62% der Befragten konnten bereits grundsätzlich positive Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg feststellen. Fast die Hälfte der befragten Unternehmen begann die Auseinandersetzung mit Enterprise 2.0 in den Jahren 2006 oder 2007, etwa ein Drittel vorher. Viele Entscheidungsträger sind also bereits für Enterprise 2.0 sensibilisiert. Dies zeigt in der Gesamtschau, dass die strategische Ausrichtung auf Enterprise 2.0 in den meisten Firmen gerade beginnt.

Will man das Stimmungsbild dieser Studie umreißen, so ist aktuell ein Wendepunkt im Wandel von Unternehmen zum Enterprise 2.0 erreicht. Die Unternehmen stellen sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr die Frage, ob der Wandel zum Enterprise 2.0 sinnvoll ist. Gefragt wird vielmehr nach dem Wie des Wandels.

Quelle: BitkomEinige Details: Wikis, Foren und Instant Messaging sind bereits ausgereifte Tools und werden operativ genutzt. In der Einführungs- und Testphase befinden sich Blogs, Mashups, semantische Technologien, Social Bookmarking und Tagging. Im Vergleich zu den ebenfalls etablierten klassischen Webservices (CMS, DMS) befindet sich der Entwicklungs und Erprobungsaufwand bei Wikis und Foren noch immer auf hohem Niveau. Es ist anzunehmen, dass dieses Ergebnis auf die Komplexität der Einführung von Foren und Wiki-Umgebungen zurückzuführen ist. Dies zeigt, dass die Unternehmen den Nutzen bereits erkannt haben und sich von der Komplexität des Einsatzes von Web 2.0-Technologien nicht abschrecken lassen.

Powered by WordPress. Theme: TheBuckmaker. Viverto Suchmaschine, selber bauen