Dez
14
2008

Der Smiley: Geschichte und Funktion eines unverzichtbaren Kommunikationsmittels

Bereits beim Vorläufer des Internet, im Usenet, war er unverzichtbar – der Smiley. Gäbe es ihn nicht, er müsste rasch erfunden werden. Denn schnelle Kommunikation in einem texbasierten Medium kommt ohne solche Hilfsmittel nicht aus.

smiley_fahlmann

Dies ist die Nachricht, die Scott Fahlman am 19. September 1982 in ein Diskussionsforum einstellte. (Sie wurde erst im Jahr 2002 auf einem alten Backup-Band wiedergefunden.) Der Smiley (oder auch: Smilie oder Emoticon), das erste ASCII-basierte Emoticon war geboren “:-)” bzw. “:-(” .
Ihnen beiden folgten viele andere, eines der meist verwendeten wohl der Zwinker-Smiley, der für Ironie steht “ ;-) Die Idee wurde von der damaligen Community wohlwollend aufgenommen. Der Hintergrund dieser witzigen Idee ist durchaus ein ernster. Denn was im persönlichen Gespräch durch Gestik, Mimik und Stimmlage gesteuert werden kann – nämlich der Ausdruck von Emotionen -, lässt sich in der Schriftsprache nur mit sehr viel Aufwand wiedergeben. Die Texte werden dann zu lang.

Ein “Emoticon”, wie die Smileys auch genannt werden, hat eben jene Funktion, einen geschriebenen Text in einen Kontext zu betten. Grinsen- “:-)” und Zwinkergesicht “ ;-) sind hierbei wohl die meistverwendeten. Sie verhelfen dem Schreiber, seinem Text mehr Infomationen mit auf den Weg zu geben, als es Buchstaben in aller Kürze vermögen. Kein Wunder also, dass Smileys gerade bei Chats sehr beliebt sind, wo das Tempo der schriftlichen Interaktion fast so hoch wie in einem Gespräch ist.

graphisches Smiley

Der Ausgangspunkt für moderne, grafische Smilies Smile ist noch 20 Jahre älter als der vom ASCII-Smiley. Harvey Ball kreierte dieses gelbe Grinsengesicht 1963 für eine Versicherungsfirma, die auf dieser Vorlage Anstecknadeln an ihre Mitarbeiter verteilte, um das Betriebsklima zu verbessern. Das gelbe Gesicht ist heute aus den Softwarepaketen im Dienste des Web 2.0 kaum noch wegzudenken.

Smileys helfen dabei, das Klima der Zusammenarbeit, die in Zeiten des Web 2.0 sehr auf schriftliche ad-hoc-Kommunikation fixiert ist, auf einem angenehmen Niveau aufrechtzuerhalten. Vergleichen Sie nur mal das kleine Beispiel aus dem Unternehmensalltag:

Ohne Smiley

  • “Die Vorlage ist noch ziemlich unvollständig. Aber wir werden sie verwenden.”

Mit Smiley

  • “Die Vorlage ist noch ziemlich unvollständig Cry.
    Aber wir werden sie verwenden Wink

Powered by WordPress. Theme: TheBuckmaker. Viverto Suchmaschine, selber bauen